Was ist RTEMS?

RTEMS ist ein Echtzeitbetriebssystem mit den folgenden wichtigen Eigenschaften:

 

* harte Echtzeitunterstützung

* verschiedene APIs verfügbar: RTEID, POSIX, ITRON...

* unterstützte Host-Systeme: Linux, Windows NT/2K/XP, Sun, HP-UX...

* unterstützte Prozessor-Architekturen: M68k/Coldfire,i386,PowerPC,ARM7, SPARC, MIPS, Renesas SH ... und viele andere

* vollständig offener Quellcode

* Nutzungslizenz ohne Einschränkungen für den praktischen Einsatz

* weitere Information erhalten Sie hier auf den Internetseiten der OAR Corporation



Verfügbare RTEMS-Zusatzpakete

RTEMS besteht aus dem Kern-Betriebssystem und verschiedenen, optionalen Zusatzpaketen wie:

 

* vollständiger TCP/IP-Netzwerkstack

* Dateisystem mit Ramdisk und MSDOS-kompatiblem FAT-Dateisystem

* Server für telnet, http und ftp

* Clients für ftp, tftp und andere Protokolle

 





Unsere RTEMS-Dienstleistungen

Seit 1997 setzen wir RTEMS in unseren Projekten ein. Aufgrund der seither gewonnenen Erfahrungen können wir unseren Kunden folgende Dienstleistungewn anbieten:

 

* Basis-Beratung: erfüllt RTEMS Ihre Projektanforderungen?

* Entwicklung von Board-Support-Packages

* Installation der Entwicklungsumgebung

* Treiber-Entwicklung

* Applikations- und Modul-Entwicklung

* Schulung

 


 

Bitte beachten Sie:

Am 30. November 2006 hat die IMD all ihre RTEMS-Aktivitäten auf die embedded brains GmbH, ihr Joint-Venture mit der IPR, übertragen. Damit stehen Ihnen unsere Dienstleitungen mit noch breiterem Know-How zur Verfügung, und Sie können dabei immer noch auf Ihre gewohnten Ansprechpartner zurückgreifen.

 

Bitte besuchen Sie die RTEMS-Seiten der embedded brains GmbH.